Das Telefon als Wiedergabemedium

Das Telefonnetz und die Telefonapparate sind als Wiedergabemedium für Musik und das gesprochene Wort nicht optimal. Zum Beispiel ist der Frequenzumfang auf ca. 300 Hz bis ca. 3000 Hz beschränkt. Das menschliche Ohr kann dagegen Schallfrequenzen zwischen 20 Hz und 20000 Hz wahrnehmen, mit steigendem Alter abnehmend.


Die Tonaufnahmen im Wartemusikshop sind für die Wiedergabe am Telefon optimiert, sowohl was den Frequenzverlauf als auch was das Lautstärkeverhältnis zwischen Ansagen und Musik angeht. Der Verwender muß darauf achten, die Lautstärke nicht zu hoch einzustellen. Optimal ist, die Ansagen etwas leiser als den menschlichen Gesprächspartner einzustellen.


Jetzt Musik suchen